Pflegefachkräfte und Pflegekräfte für unseren ambulanten Pflegedienst gesucht!
Alle Info gibt es in den Stellenangeboten.
Sie sind hier: » Ausbildung & Training  » Schwimmen  » FAQ 

Ansprechpartner

Florian Klemm

Ausbildungsleiter

E-Mail

Intern

Melde dich an.
Anmelden

FAQ

1.       Ist es möglich bei Ihnen das deutsche Schwimmabzeichen abzulegen?

Die Abnahme ist nach vorheriger Absprache während unserer Trainingszeiten möglich. Einen Kurs oder ein Training zur Vorbereitung des Abzeichens bieten wir nicht an. Für genauere Informationen zur Abnahme und einer konkreten Terminanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular. [Link]

2.       Ist es möglich bei Ihnen das deutsche Jugendschwimmabzeichen abzulegen?

Die Abnahme ist nach vorheriger Absprache während unserer Trainingszeiten möglich. Einen Kurs oder ein Training zur Vorbereitung des Abzeichens bieten wir nicht an. Für genauere Informationen zur Abnahme und einer konkreten Terminanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular. [Link]

3.       Wie lange ist mein Rettungsschwimmer gültig?

Das DRSA Bronze und DRSA Silber sind auf Lebenszeit gültig. Das DRSA Gold muss aller zwei Jahre wiederholt werden. Das DRSA Silber muss, abhängig von der fordernden Institution, jedoch meist aller zwei Jahre wiederholt werden.

 

4.       Ist es möglich bei Ihnen eine Wiederholungsprüfung des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens abzulegen?

Eine Wiederholung des DRSA beinhaltet eine praktische Prüfung, eine Theorieprüfung und den Nachweis der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Für die Wiederholungsprüfung ist ein gültiger Erste Hilfe Lehrgang oder Erste Hilfe Training (nicht älter als zwei Jahre) Pflicht.

 

Sie haben drei Möglichkeiten ihr Rettungsschwimmabzeichen bei uns aufzufrischen.

1)      Sie nehmen erneut an einem Rettungsschwimmerkurs teil.

2)      Sie nehmen an einem der Wiederholungskurse für den Rettungsschwimmer der studentischen Wasserwacht Dresden teil.

3)      Sie führen Ihre Wiederholungsprüfung bei uns nach vorheriger Absprache während der Trainingszeiten durch. Für genauere Informationen zur Abnahme und einer konkreten Terminanfrage nutzen Sie bitte das Kontaktformular. [Link]

Aktuelle Kurstermine zu den Möglichkeiten 1 und 2 finden Sie hier [https://www.drk-kurs.de/unsereangebote/ausbildungszentrum-dresden/rettungsschwimmerkurse/]

5.       Wann findet der nächste Kurs zur Rettungsschwimmerausbildung statt?

Aktuell geplante und ausgeschriebene Kurse sind hier [https://www.drk-kurs.de/unsereangebote/ausbildungszentrum-dresden/rettungsschwimmerkurse/

] zu finden.

 

6.       Wann findet das nächste Probetraining statt? Ich möchte gerne bei Ihnen mitmachen.

Eine Anmeldung für das nächste Probetraining ist über unser Kontaktformular [Link] möglich.

Eine Teilnahme am Probetraining ohne vorherige Anmeldung über die Homepage ist nicht möglich.

 

7.       Wann und wo trainieren Sie?

Unsere Trainingszeiten sind hier [Link] zu finden. Unser Anfängertraining findet freitags in der SH Bühlau statt. Das Training am Dienstag in der Schwimmhalle Klotzsche ist für Leute mit einem DRSA Bronze oder höher vorgesehen.

 

8.       Ab wann ist ein Einstieg in ihre Trainingsgruppen möglich?

Eine Aufnahme ist ab 14 Jahren möglich. Gewünscht wird der Besitz eines deutschen Jugendschwimmabzeichens Silber oder höher.

 

9.       Wann ist die nächste Abnahme der Rettungsbefähigung möglich?

Eine Abnahme ist nach vorheriger Absprache möglich, bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.

 

10.   Wir benötigen einen Rettungsschwimmer für eine Absicherung.

Bitte wenden Sie sich für diesbezügliche Anfragen an den Dienstplaner der Wasserwacht Dresden unter dienstplaner(at)wasserwacht-dresden.de